Sottomarina (Abschnitt: Granso Stanco) Dieser Strand wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Venetien, Venedig, Italienische Adria

Beschaffenheit:
feiner Sandstrand
Eintritt:
Kostenpflichtig
Parkplätze:
Kostenlos
Sottomarina, feiner Sandstrand in Venetien
Besitzen Sie noch weitere Bilder von diesem Strand?

Fotos hinzufügen

Wir waren in der Hochsaison hier. Im Gegensatz zu den turbulenten Stränden von Jesolo und Caorle schon eine ganze Ecke kleiner und weniger Trubel. Auch die Preise sind niedriger. Der Sand ist sehr fein und wenn man rein geht steht man nach wenigen Metern schon hüfttief im Wasser. Sehr angenehm, so ist das Wasser nicht so brühwarm. Wir haben nur Italiener um uns herum gehabt. Viele Einheimische. Es gibt viele bewachte Parkplätze. Für einen Snack empfehlen wir die Piccolo-Bar in der Nähe vom Kreisverkehr. Lecker und gute Preise.

Ausstattung und Eigenschaften

  • ✓ Toiletten
  • ✓ Duschen
  • ✓ Liegen
  • ✓ Schirme
  • ✓ Familienfreundlich
  • ✓ Bar

Städte in der Nähe

Venedig (25km), Padua (40km), Rovigo (44km), Treviso (51km), Ferrara (68km), Vicenza (70km), Azzano Decimo (81km), Lignano Sabbiadoro (84km), Sacile (85km), Porcia (87km), San Vito al Tagliamento (88km), Ravenna (89km), Cordenons (91km), Codroipo (99km)

Karte und Wegbeschreibung

Wie hat Ihnen Sottomarina gefallen?

Mach mit!

Wo sind die schönsten Strände Italiens? Geheimtipps am Meer? Welche Strände sind für Familien geeignet? Wir bauen zur Zeit eine Community rund um italienische Strände auf.

Waren diese Strand-Bewertung und Informationen für Sie hilfreich? Ja / Nein