Porto Santo Stefano (Abschnitt: La Soda) Dieser Strand wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Toskana, Grosseto, Maremma-Küste

Beschaffenheit:
Kiesstrand
Eintritt:
Kostenlos
Parkplätze:
Kostenlos
Porto Santo Stefano, Kiesstrand in der Toskana
Besitzen Sie noch weitere Bilder von diesem Strand?

Fotos hinzufügen

Die Strände bei Porto Santo Stefano in der Toskana haben fast alle die Blaue Flagge. Das Wasser ist klar und die Stände sauber. Viele Italiener verbringen hier Zeit am Strand. Leider sind es keine Sandstrände. Der Strand La Soda und seine Nachbarstrände Il Pozzarello und Bagni di Domiziano an den angrenzenden Buchten sind sehr nah an der vielbefahrenen Straße, die von Orbetello nach Porto Santo Stefano führt. Keine Traumstrände aber gute Restaurants mit schönem Meerblick.

Ausstattung und Eigenschaften

  • ✓ Toiletten
  • ✓ Duschen
  • ✓ Liegen
  • ✓ Schirme
  • ✓ Bar

Städte in der Nähe

Monte Argentario (2km), Orbetello (6km), Grosseto (38km), Montalto di Castro (39km), Castiglione della Pescaia (43km), Tarquinia (54km), Follonica (62km), Civitavecchia (65km), Piombino (76km), Viterbo (79km), Montepulciano (90km), Siena (99km)

Karte und Wegbeschreibung

Wie hat Ihnen Porto Santo Stefano gefallen?

Mach mit!

Wo sind die schönsten Strände Italiens? Geheimtipps am Meer? Welche Strände sind für Familien geeignet? Wir bauen zur Zeit eine Community rund um italienische Strände auf.

Waren diese Strand-Bewertung und Informationen für Sie hilfreich? Ja / Nein