Baia Delle Sirene

Gardasee, Verona

Beschaffenheit:
Steinstrand
Eintritt:
Kostenpflichtig
Parkplätze:
Kostenlos
Baia Delle Sirene, Steinstrand am Gardasee
Besitzen Sie noch weitere Bilder von diesem Strand?

Fotos hinzufügen

Ein weitläufiger Strand mit großen Liegewiesen. Alles in privater Hand und daher sauber und gut organisiert. Man bezahlt 15 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder Eintritt. Dafür hat man das Auto auf einem bewachten Parkplatz, Liegestühle, Liegen und sanitäre Anlagen zur freien Nutzung. Strandbar mit Fastfood, Kaffeebar und etwas weiter ein Restaurant, das auch mit dem Boot angefahren werden kann. Der Strand ist steinig und es sind Strandschuhe empfehlenswert. Badeinseln im Wasser für Tobereien, Tischtennisplatten, Tischkicker, schattige Sitzplätze am Wasser. Durch die Halbinsellage ist die Gardesana etwas weiter weg und nicht so laut. Der strand ist von der Straße kaum einsehbar. Viele große Olivenbäume und Zypressen. Insgesamt sehr schön für einen Badetag am See.

Ausstattung und Eigenschaften

  • ✓ Toiletten
  • ✓ Duschen
  • ✓ Liegen
  • ✓ Familienfreundlich
  • ✓ Bar

Städte in der Nähe

Garda (3km), Sirmione (10km), Malcesine (24km), Verona (29km), Brescia (35km), Riva del Garda (37km), Trient (65km), Vicenza (68km), Cremona (70km), Bergamo (79km), Parma (90km), Carpi (90km), Padua (95km), Piacenza (96km), Reggio nell’Emilia (97km)

Karte und Wegbeschreibung

Weitere Meinungen:

Schön hier, aber auch ganz schön teuer.

Robert K. am 06.08.2020, 13:13 Uhr

Strand bewerten

War diese Strand-Bewertung für Sie hilfreich? Ja / Nein