Nachhaltig Urlaub in Italien machen

Ruhige Lage, Privatsphäre, Preis-Leistung, Ausstattung… das sind eindeutige Merkmale, die darüber entscheiden, ob wir ein neues Ferienhaus in unser Angebot aufnehmen. Zunehmend wichtiger wird aber auch die Frage der Nachhaltigkeit:

  • Heizung aus erneuerbaren Energien
  • Biologische Wasseraufbereitung des Pools
  • Eigene Produkte werden biologisch erzeugt
  • Handgemachte Einrichtungsgegenstände aus heimischen Wäldern
  • Biologische und nachhaltige Baumaterialien am Ferienhaus
  • Nutzung von Sonnenstrom

Trifft keines dieser Merkmale zu, nehmen wir das Ferienhaus nicht in unser Angebot auf. Damit wollen wir einen wichtigen Beitrag hin zum nachhaltigen Tourismus leisten.

Das sind unsere Ferienunterkünfte, die besonderen Wert auf Nachhaltigkeit legen